Navigationsmenüs (Musterschule)

Der Countdown läuft

Foto: Stratofisch Prefinale

Der Countdown läuft - Die Stratofische heben in den nächsten Tagen hoffentlich ab

Wir Strato-Fische geben nicht auf! Nachdem unser Start beim Ballonfestival im Juni wegen des schlechten Wetters verschoben werden musste, sind wir natürlich immer noch hoch motiviert, unsere Weltraummission durchzuführen.
Eigentlich wollten wir unseren Start in der ersten kompletten Schulwoche nachholen und besorgten uns die erfoderlichen Genehmigungen für den Zeitraum von Mittwoch bis Freitag. Leider spielt derzeit die Windrichtung nicht mit. Nach derzeitigen Simulationen würden wir in den nächsten drei Tagen in der Nordsee landen. Wir haben schon eine Verlängerung unseres Startfensters beantragt und hoffen auf optimale Bedingungen in der nächsten Woche.

Also drückt uns bitte die Daumen und seid dabei, wenn wir abheben. Wir werden Euch rechtzeitig informieren, an welchem Tag wir vom Banter See Park gegen Mittag starten können. Ihr könnt dann gemeinsam mit Euren Lehrern zum Startplatz kommen, den Countdown herunterzählen und den Start live mitverfolgen.
Mit an Bord wird auch das Maskottchen auf dem Foto sein. Während Ginas Fisch mit in die Stratosphäre fliegt, wird Lauras Maskottchen am Boden mitfiebern und uns bei der Bergung der Nutzlast begleiten.
Unser mit Helium gefüllter Ballon soll bis auf 30 km Höhe aufsteigen, dreimal so hoch wie ein Verkehrsflugzeug! Danach heißt es Daumendrücken, dass wir unsere Box mit Hilfe der GPS-Tracker wieder bergen können. Nur so können wir die gespeicherten Fotos und Messwerte auswerten. Je nach Windbedingungen kann die Box einige 100 km zurücklegen, bevor sie nach dem Platzen des Ballons in der Stratosphäre an einem Fallschirm wieder zurück zur Erde schwebt.

Aktuelle und weiterführende Info’s findet ihr auf der Homepage.