Navigationsmenüs (Musterschule)

Zukunft einkaufen – Level 1

Foto: Umweltmanager

Mit dem Beschluss der Gesamtkonferenz vom 27.03.2019 verpflichtet sich die Cäcilienschule Wilhelmshaven, im Sinne des Projekts „Zukunft einkaufen“ möglichst glaubwürdig zu wirtschaften und nachhaltig für die Bewahrung der Schöpfung einzutreten.  

Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für die Schulleitung sind zukünftig folgende Kriterien leitend und verbindlich:

Kriterium Konkrete Umsetzung
Vermeidung von Einweggeschirr und Einwegflaschen Beschluss der Gesamtkonferenz vom 12.11.2018
Planung und Umsetzung von Energiesparmaßnahmen zahlreiche Baumaßnahmen in der Vergangenheit und Berücksichtigung des Nachhaltigkeitskriteriums beim geplanten Neubau von Haus 6
Nutzung von Ökostrom Vorgabe des Schulträgers
eigene faire Aktivitäten Verzicht auf konventionelle Süßigkeiten und Angebot fair gehandelter Produkte im Schulkiosk, fair gehandelter Kaffee im Lehrerzimmer
eigene ökologische Projekte zahlreiche Projekte im Rahmen des Wettbewerbs „Umweltschule in Europa“ (seit 2008)
Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen Projektwochen mit zahlreichen nachhaltigkeits- orientierten Angeboten, Tag der offenen Tür, Solidaritätsmarsch
Presse – und Öffentlichkeitsarbeit regelmäßige Berücksichtigung ökologischer Projekte im Jahresheft der Schule und Artikel in der regionalen Presse